zur Startseite   

Übung "Die Industrielle Revolution" - SS 2002

von Heinrich Richard Schmidt


Wir benötigen folgenden Titel. Bitte schaffen Sie diesen selbst an:
Buchheim, C., Industrielle Revolutionen, München 1994 - dtv-Taschenbuch 4622

Das Buch liegt in der Studentischen Buchhandlung für Sie bereit.

ergänzend sind empfohlen, aber nicht vorausgesetzt:
- Pierenkemper, T., Umstrittene Revolutionen. Die Industrialierung im 19. Jahrhundert, Frankfurt a.M. 1996 - Fischer Tb 60147
- Kiesewetter, H., Industrielle Revolution in Deutschland 1815-1914, Frankfurt 1989 - edition suhrkamp 1539
- Hahn, H.-W., Die Industrielle Revolution in Deutschland (Enzyklopädie Deutscher Geschichte 49), München 1998 - Oldenbourg-Taschenbuch

Gruppe und Referat Name, Vorname                               email                                        
1 und Referat 1 Trachsel, Matthias mtrack@bluemail.ch
1 und Referat 2 Schaub, Björn bjoernschaub@yahoo.com
2 und Referat 3 Koch, Philippe phk@student.unibe.ch
2 und Referat 4 Menotti, Marcel mmenotti@dplanet.ch
3 und Referat 5 Halter, Barbara barbara_halter@hotmail.com
3 und Referat 6 Racine, Raphael ulalaa@gmx.net
4 und Referat 7, evtl. Zola, Germinal Vosseler, Beat vossi@fiscalinet.ch
4 und Referat 8 Sehovic, Larisa larisasehovic@hotmail.com
5 und Referat 9 Zimmermann, Raphael zimmi@student.unibe.ch
Leiter Schmidt, Heinrich R. heinrich-richard.schmidt@hist.unibe.ch

Übersicht über die einzelnen Veranstaltungen (Datum, Art, Thema)

Sitzung Nr.

Inhalt

Abkürzungen im Feld "Datum":
PS = Proseminarplenum
TT = Tutorium

ReferentIn

1

26.3.2002

Vorstellung der Semesterplanung

Referatevergabe

Brainstorming: Was ist die IR?
Wo finde ich Informationen zur IR?

HA: „Podiumsdiskussion“ anhand von Lexikaartikeln vorbereiten

 
2

2.4.2002

Podiumsdiskussion: Das Erstellen einer Textzusammenfassung anhand der ausgeteilten Lexikonartikel

- Sichern der zentralen Elemente der Texte

- Erstellen eines zusammenfassenden Papiers

- Diskussion über die Definition der "Industriellen Revolution"

- offene Fragen, Standortgebundenheit der Bearbeiter

-------------------------------------------------

Hausaufgabe: Buchheim-Zusammenfassung (1 A-4-Seite) in 5 Gruppen für, Präsentation im Plenum - s. unter diesem Datum!

 
3

9.4.2002

Diskussion von Buchheim

- 1. Gruppe: Buchheim, C., Industrielle Revolutionen, München 1994, Teil I

- 2. Gruppe: Buchheim, Teil II

- 3. Gruppe: Buchheim, Teil III

= je 10-15-minütige Referate

 
4

16.4.2002

Fortsetzung Buchheim

- 4. Gruppe: Buchheim, Teil IV und V

- 5. Gruppe: Buchheim, Teil VI und VII

 
5

23.4.2002

Ursachen der Industriellen Revolution

Vorbereitende Lektüre:

- Deane, P., Cole, W.A., British Economic Growth 1688-1959. Trends and Structure, Camridge 1969

- Wrigley, E.A., Schofield, R.S., The Population History of England 1541-1871, London 1981 ---------------------------------------

Referat 1: Das politische System Englands als Voraussetzung der Industriellen Revolution (Die Ergebnisse der Glorious Revolution; Die Politik des Parlamentes und die IR)

 
6

30.4.2002

Vorbereitende Lektüre:

Smith, A., Wert der Arbeitsteilung – Aufgaben des Staates, in: Stollberg-Rilinger, B., Europa im Zeitalter der Aufklärung, Stuttgart 2000, Nr. Quellen 7, S. 296-301

englischer Originaltext (vollständig)

---------------------------------------

Referat 2: Adam Smith und der Liberalismus

 
7

7.5.2002

Vorbereitende Lektüre:

Weber, M., Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus, hg. v. J. Winckelmann, 6. Aufl. Gütersloh 1981, Auszüge

---------------------------------------

Referat 3: Der protestantische Geist und die kapitalistische Ethik - Webers These und die Diskussion darüber

 
8

14.5.2002

Pauperismus und Soziale Frage

Vorbereitende Lektüre:
Hobsbawm, E., Industrie und Empire I. Biritische Wirtschaftsgeschichte seit 1750, Frankfurt 1968, Kapitel 4: Die menschlichen Auswirkungen der Industriellen Revolution 1750-1850

---------------------------------------

Referat 4: Die Lage der arbeitenden Klasse in England. Engels Bericht in der Kritik der Forschung.

 

9

21.5.2002

Vorbereitende Lektüre:

Die Selbstwahrnehmung eines Arbeiters:
Bromme, T.W., Lebensgeschichte eines modernen Fabrikarbeiters (erstmals 1905), Frankfurt 1971, zentrale Passagen

----------------------------------------

Referat 5: Der Wandel der Familie in der Industriellen Revolution (Einstieg: EDG)

 

10

28.5.2002

Vorbereitende Lektüre:

Die Stadt als Magnet - Ein Bericht aus dem Jahre 1843
und
Der Pauperismus und dessen Bekämpfung durch eine bessere Regelung der Arbeitsverhältnisse, Deutsche Vierteljahrs Schrift 1844, H. 3, S. 315 ff.

------------------------------------

Referat 6: Die Weber im Aufstand: Hauptmann und die Realität – Pauperismus und fiktionale Literatur

 

11

4.6.2002

Lösungsversuche der Sozialen Frage:

Vorbereitende Lektüre:

Charles Fouriers Theorie der vier Bewegungen, in: Swoboda, H., Der Traum vom besten Staat, München 21975, S. 291-313

----------------------------------------

Referat 7: Der utopische Sozialismus (Owens) oder Zola, Germinal

 

12

11.6.2002

Vorbereitende Lektüre:

Marx, K., Zur Kritik der politischen Ökonomie, in: MEW 13, Berlin, 1972, S. 7-11
und
Marx, K., Engels, F., Feuerbach. Gegensatz von materialistischer und idealistischer Anschauung, in: MEGA I, 1, Berlin 1981, S. 378-415, Auszug

----------------------------------------

Referat 8: Die Anfänge der Arbeiterbewegung in England und Deutschland

 
13

18.6.2002

Schmollers Kathedersozialismus

Vorbereitende Lektüre:

Gustav Schmoller, Sinn und Wert des unparteiischen Studiums der sozialen Frage, in: ders., Deutsche Politik (1897-1917). Aufsätze und Vorträge, München/ Leipzig 1920, S. 21-50

----------------------------------------

Referat 9: Die deutsche Sozialgesetzgebung Ende des 19. Jahrhunderts. Bismarcks Antwort auf Liberalismus und Sozialdemokratie

 

14

25.6.2002

Deutung und Perspektiven - Zugleich Schlussdiskussion:

Vorbereitende Lektüre:

Auszüge von Teilen aus Barrington Moore, The Social Origins of Dictatorship and Democracy, Boston 1966, neuere Auflagen

----------------------------------------

Schlußdiskussion: Barrington Moores Deutung der Industriellen Revolution

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Ende
zum Anfang der Seite / to top / au début de la page

Copyright: Heinrich R. Schmidt, Worb, Switzerland
© 2002, all rights reserved
heinrich-richard.schmidt@hist.unibe.ch