Doktorandenkolloquium Sommer 2012

von Prof. Dr. André Holenstein und Prof. Dr. Heinrich Richard Schmidt

Bitte beachten Sie das Merkblatt für die Examenskolloquien - es gilt sinngemäss auch für die Doktoranden.

Ich verweise auch auf die Pflicht, für alle Dissertationen ein Abstract
zuhanden der "Berner Historischen Mitteilungen" zu verfassen. Nähere Informationen: Hier klicken!

Tagungsort und Zeit: Unitobler ganztätig

Antragsformular und Merkblatt für Feldspesen:

Der zur Verfügung stehende Kredit der Philosophisch-historischen Fakultät ist für Beiträge an Spesen bestimmt,
welche Studierenden im Rahmen ihrer Doktorarbeit
bei Feldarbeiten und auswärtigen Museums-, Archiv- und Bibliotheksarbeiten entstehen.

Tag DoktorandIn Thema
25. August,
ab 8.30 Uhr
Markus Hofer Das Profil des Schulkommissärs Albert Bitzius im Rahmen der Aufgaben und Amtstätigkeiten der Berner Schulkommissäre von 1831 bis 1856 - (Prof. Dr. Mahlmann Bauer, Prof. Dr. Heinrich R. Schmidt)
Thomas Brodbeck Der Berner Staat und die Berner Kirche in den 1830er Jahren aus der Perspektive des Berner Pfarrerstandes und insbesondere von Jeremias Gotthelf alias Albert Bitzius - (Prof. Dr. Heinrich R. Schmidt)
Antonia Jordi Den Eidgenossen zugewandt - (Prof. Dr. André Holenstein)
mit abschliessendem gemeinsamen Abendessen

 ------------------------------------------------------------------------
Ende
zum Anfang der Seite / to top / au début de la page

Copyright: Heinrich R. Schmidt, Worb, Switzerland
© 2006, all rights reserved
heinrich-richard.schmidt@hist.unibe.ch