Examensolloquium

HS 2008

von Prof. Dr. André Holenstein und Prof. Dr. Heinrich Richard Schmidt

Bitte beachten Sie das Merkblatt für die Kolloquien!

jeweils 8.30-17.00 Uhr

Sitzung Nr.

Datum

BearbeiterIn              

                 

1

20.09.2008

Stefan Hess         

"als Christ und als Bürger". Die bernischen Schulen im Spannungsfeld zwischen Religion und Staat (1720 bis 1834) - (Prof. Schmidt)

Lorenz Rüdisühli

Ehe- und Familienkonzepte der Lebensreformbewegung in Deutschland und der Schweiz.. Entwürfe und Realisierungsversuche - (Prof. Schmidt)

2

27.09.2008

Antonia Jordi

"... dann es nit mein Ambt und berueff mit Jedem Zue fätzen". Die Absetzung des Landschreibers Heinrich Ludwig Zurlauben - (Prof. Holenstein)

Angela Kummer Von Schadenszauber, Teufelsbuhlschaft und Wettermachen. Hexenprozesse im Staate Solothurn im 16. und 17. Jahrhundert - (Prof. Holenstein)
3 01.11.2008 Carlo Steiner Aussenbeziehungen, Klientelismus und gegenseitige Abhängigkeit. Die Beziehung Beat II. Zurlauben – Ambassador Jean de la Barde - (Prof. Holenstein)
Laura Mosimann Zug, Zurlauben und der Salzhandel im ausgehenden 17. Jahrhundert - (Prof. Holenstein)
Nadja Ruch Stützen der Macht. Das Netzwerk der Zurlauben von Zug um 1700. Machterhaltung, -mechanismen und Erfolgsstrategien eines Häuptergeschlechts in der frühneuzeitlichen Eidgenossenschaft - (Prof. Holenstein)
4 15.11.2008  Lukas Gerber Umgang mit innereidgenössischen Konflikten. Politische Kultur der Eidgenossen während dem Zwyerhandel 1656-1661 - (Prof. Holenstein)
Roger Egli Luzerner Schulreform. Die St. Urbaner Normalmethode und ihre Lehrer - (Prof. Schmidt)
Philippe Oggier Leben mit dem Krieg. Übergriffe französischer Militärangerhöriger in Bern 1798–1803 - (Prof. Holenstein)
Stephan Boesiger Die Typographischen Gesellschaft Bern. Das Tätigkeitsfeld einer Verlagsgesellschaft zur Zeit der Aufklärung - (Prof. Holenstein)
5 06.12.2008 Andrea De Vincenti - (Disserattion Prof. Schmidt)
Sandra Rosser - (Prof. Schmidt)
Debora Leuenberger - (Prof. Holenstein)
Fabian Wyssbrod - (Prof. Schmidt)

 ------------------------------------------------------------------------
Ende
zum Anfang der Seite / to top / au début de la page

Copyright: Heinrich R. Schmidt, Worb, Switzerland
© 2006, all rights reserved
heinrich-richard.schmidt@hist.unibe.ch