Doktorandenkolloquium Januar 2017

von Prof. Dr. André Holenstein und Prof. Dr. Heinrich Richard Schmidt

Bitte beachten Sie das Merkblatt für die Examenskolloquien - es gilt sinngemäss auch für die Doktoranden.

Ich verweise auch auf die Pflicht, für alle Dissertationen ein Abstract
zuhanden der "Berner Historischen Mitteilungen" zu verfassen. Nähere Informationen: Hier klicken!

Tagungsort Unitobler 

Antragsformular und Merkblatt für Feldspesen:

Der zur Verfügung stehende Kredit der Philosophisch-historischen Fakultät ist für Beiträge an Spesen bestimmt,
welche Studierenden im Rahmen ihrer Doktorarbeit
bei Feldarbeiten und auswärtigen Museums-, Archiv- und Bibliotheksarbeiten entstehen.

Wir bitten die Teilnehmer, Ihre Papiere so zu benennen: VerfasserVornamen abgekürzt-Kolloquiumspapier Semester, z.B. LauterburgB_Kolloquiumspapier FS 2016.

Tag
Thema                                                                                                
Mittwoch,
25.01.2017,
ab 09.00 Uhr                       



F 006 Nadja Ackermann

Sattelzeit der Diplomatie? Die Carrière diplomatique von Jean-Pierre de Chambrier d'Oleyres (1753-1822) - (Proff. Dr. Christian Windler und Jean-Claude Waquet (EPHE Paris))


Benjamin Ryser
Loyalitätskonflikte reformierter Militärunternehmer: Die von Erlach aus Bern - (Prof. Dr. A. Holenstein)

Meike Knittel

Pflanzentransfer im Netz des Zürcher Naturforschers Johannes Gessner - (Proff. Simona Boscani Leoni / A. Holenstein)


Sarah Baumgartner
Die Naturforschende Gesellschaft Zürich und ihre Mitarbeiter: Erste Ergebnisse - (Prof. Dr. S. Boscani-Leoni)
Donnerstag,
26.01.2017, ab 09.00 Uhr
 
F 006 Andreas Oefner

Der neue Bürger und die neue Politik: Mediale Konstruktionen in Predigt und Presse in der deutschsprachigen Schweiz (1830-1850) - (Prof. Dr. J. Eibach)


Roman Bonderer
Wenn Welten aufeinanderprallen. Die medialen Auseinandersetzungen zwischen Konservativen, Liberalen und Radikalen von der Regeneration bis zur Bundesstaatsgründung (1830-1850) - (Prof. Dr. J. Eibach)

John Jordan

Cotton's Place in the Bernese World of Textiles, 1650-1800 - (Prof. Dr. Kim Siebenhühner)





 ------------------------------------------------------------------------
Ende
zum Anfang der Seite / to top / au début de la page

Copyright: Heinrich R. Schmidt, Worb, Switzerland
© 2006, all rights reserved
heinrich-richard.schmidt@hist.unibe.ch